Back to top

Louise Weiss: eine überzeugte Europäerin

17 Jan 2022 - 17 Apr 2022 (12:00 - 18:00)
Veranstaltungsart: 
Ausstellungen
Ereigniskategorie: 
Unsere Veranstaltungen
Zielgruppe: 
Adults, Young adults, Families, Schools
Sprache der Veranstaltung: 
English, French, German

Diese Ausstellung erzählt die Geschichte einer Frau, die Vorreiterin der europäischen Idee war. Entdecken Sie das außergewöhnliche Leben und Vermächtnis von Louise Weiss, einer der ersten direkt gewählten Abgeordneten des Europäischen Parlaments, online auf Europeana.

„Louise Weiss: eine überzeugte Europäerin“ erzählt die Geschichte einer Frau, die Vorreiterin der europäischen Idee war. Das Leben von Louise Weiss war außergewöhnlich: Als Aktivistin, Journalistin, Filmemacherin, Schriftstellerin und Parlamentsabgeordnete war sie Zeugin mehrerer bahnbrechenden Veränderungen im Europa des 20. Jahrhunderts. Dazu zählte die erste allgemeine Wahl zum Europäischen Parlament, in deren Folge Weiss ihren Sitz als älteste Abgeordnete einnehmen, die konstituierende Sitzung leiten und die erste Eröffnungsrede halten sollte. Heute ist ein Gebäude des Europäischen Parlaments in Straßburg nach ihr benannt.

Die Erkundung des Lebens von Louise Weiss offenbart nicht nur eine bemerkenswerte Persönlichkeit, die in zahlreichen Fragen – von Frauenrechten bis hin zu Friedensverhandlungen – Einfluss nehmen sollte, sondern auch ein Leben, das ein Zeugnis des sich radikal verändernden Europas darstellt, in das sie im Jahr 1893 hineingeboren wird: ein Kontinent im Wandel zwischen Krieg, Frieden und Wiederaufbau. Louise Weiss widmete ihr Leben der Verbesserung dieses Europas, und in der Tat war ihr Wirken äußerst einflussreich – nicht nur zu Lebzeiten, sondern auch darüber hinaus.

Mehr über Louise Weiss erfahren Sie hier in der Online-Ausstellung.
[https://www.europeana.eu/de/exhibitions/louise-weiss-a-committed-european] 

Diese Ausstellung wird vom Referat Archiv und der Direktion Bibliothek und Wissensdienste des Europäischen Parlaments mit Unterstützung des Louise-Weiss-Museums in Saverne organisiert. Sie wird online von der Stiftung Europeana und dem Europäischen Parlament produziert.